Startseite > Aktuelles

Aktuelles

 
Wichtige Hinweise bei Anreise - bitte beachten!
Mittwoch, 29.09 2021
Liebe Gäste,
 
wenn Sie mit Ihrem Zelt, Wohnwagen oder Mobil zu uns auf den Campingplatz kommen, bitten wir Sie höflichst:
Bitte stellen Sie bei Ankunft Ihr Gefährt vor dem Campingplatz ab, gehen Sie in die Rezeption und tätigen Sie Ihre Anmeldung. Ihre Autonummer ( Kfz-Kennzeichen ) wird freigeschaltet und Sie können dann vor die Schranke fahren, die Schranke öffnet sich, Sie können einfahren und Ihre Parzelle beziehen. Dies ist für Sie und für uns der beste und schnellste Weg wie Sie auf Ihre Parzelle kommen.
Wenn Sie ohne Anmeldung in der Rezeption sofort vor die Schranke fahren haben wir Probleme. Die Schranke öffnet nicht, denn Ihre Kfz-Nr. ist nicht freigeschaltet . Vor der Schranke haben wir ein bauliches Nadelöhr. Gäste die bereits auf dem Campingplatz sind und mit ihrem PKW ein oder ausfahren wollen oder der Rettungsdienst sind dann durch die stehenden Fahrzeuge behindert.
Besonders problematisch wird es , wenn ein Gast bis zur Schranke vor fährt und hat noch keine Parzelle gebucht. Zu Fuß begeht er dann die 4ha Campingplatz und sucht eine Parzelle aus. Der ganze Verkehr ist für diese Zeit gelähmt und steht. Es gibt auch manchmal Zeiten, wo sich vor dem Campingplatz eine kleine Schlange bildet von Fahrzeugen die einbuchen wollen. Bitte niemals diese Schlange links überholen und sich dann vorne quer stellen . Wir in der Rezeption bemühen uns eine schnelle Abwicklung für Sie zu ermöglichen. Dazu benötigen wir aber Ihre Unterstützung .
Darum bitte beachten: Fahrzeug außen vor dem Campingplatz abstellen, sich in der Rezeption anmelden und dann erst auf das Gelände vom Campingplatz einfahren.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 
 

Liebe Gäste, zur Info:

Durch ein neues staatliches ungarisches Finanzprogramm, was wir nutzen und bezahlen müssen, hat sich folgendes für uns in der Buchungsabwicklung und Abrechnung mit dem Gast geändert:
Alle Personen egal wie alt, müssen bei der Anmeldung in der Rezeption am Tage der Ankunft einen gültigen Personal- oder Kinderausweis vorlegen. Die Daten müssen wir durch ein Lesegerät erfassen und in unsere Buchungsabwicklung und an die für unseren Campingplatz zuständige ungarische Steuerbehörde übertragen.
WICHTIG: Nicht der Gast wird vom ungngarischen Finanzamt überprüft, sondern wir werden überprüft ob wir auch die gesetzlich hohe Mehrwertsteuer pro Buchung abführen.
SEHR WICHTIG: Bei der Anmeldung in der Rezeption am Ankunftstag muss sich der Gast festlegen, wie er am Ende des Aufenthaltes zahlt: Euro bar, Forint bar, oder Zahlung per Karte (Kartenzahlung kann nur in Forint abgewickelt werden, ungarisches Gesetz).
Das neue Programm schreibt uns das leider vor. Die Änderung der Zahlungsweise ist später bei der Abreise nicht mehr möglich, bzw. ist für den Gast mit Kosten verbunden

Bitte auch beachten: Wenn Sie eine gültige Ermäßigungskarte haben, z.B. ADAC-CampCard, ANWB-CampCard,  ACSI-Card oder DCC-Mitgliedskarte, bitten wir Sie diese bei der Abrechnung, vor der Rechnungsstellung uns zu übergeben. Nach der Rechnungsstellung kann das System den Nachlass nicht mehr verarbeiten und gewähren.
 

Wir bitten um Ihr Verständnis

 
 

 
Powered by CMSimple_XH | Holger Irmler • Design by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Login Letzte Änderung:
13.05.2024, 20:07